Umlättern src=


Startseite

Haftmaterial
für die Tafel

Material für
Whiteboards


Material für
Freiarbeit


Glossar

Comenius

Download Lernmittel
Mathematik

 

01 Kleines Sudoku

Sudoku

Die noch nicht gesetzten Zahl-Steine befinden sich am linken Rand des Spielplans. Man schiebt einen Stein in ein freies Feld. Nach dem Loslassen wird er automatisch in die Mitte des Feldes gesetzt. Man kann ihn auch an den linken Rand zurückschieben. Dort wird er automatisch an seinen Platz gesetzt.

02 Dominofenster

Domino

Wenn vier Dominosteine ein Fenster bilden, läßt sich der fehlende Stein so bestimmen, dass die Augensumme auf jeder Seite gleich groß ist. Im vorliegenden Beispiel ist die Augensumme 9. - Die Idee des Dominofensters stammt von Katrin Häring, Deuerling. - Am linken Rand befinden sich fünf Steine, unter ihnen der fehlende Stein. Jeder Dominostein kann mit dem Finger/Stift in das freie Feld im Dominofenster geschoben werden. Nach dem Loslassen wird er automatisch in der Mitte des Feldes positioniert. Er kann mit Hilfe eines Schalters - dem Kreis rechts oben - schrittweise im Uhrzeiger- sinn um 90 Grad gedreht werden. Letzteres ist bei der vorliegenden Aufgabe nicht nötig. - Man kann einen Dominostein vom Feld nehmen, indem man ihn an den linken Rand schiebt. Dort wird er automtisch an seinen Platz gesetzt.