Umlättern src=


Startseite

Haftmaterial
für die Tafel

Material für
Whiteboards


Material für
Freiarbeit


Glossar

Comenius

Download Lernmittel
Mathematik

 

01 Flächeninhalt auslegen

Flaeche

Nach Tipp auf den Schalter Quadratzentimeter sieht man die Maßeinheit: ein dunkelgraues Quadrat mit der Bezeichnung 1 qcm. - Darunter befinden sich jeweils mehrere Exemplare von Flächen der Größe 1 qcm, 2 qcm, 5 qcm. Sie werden mit dem Finger in das hellgraue Rechteck gezogen. Wenn man sie in der Nähe der gewünchten Position loslässt, rasten sie automatisch ein. - Jedes grau unterlegte Zeichen kann man mit dem Finger/Stift in das Karogitter schieben. Schiebt man es weit genug nach rechts, kehrt es automatisch in die Leiste zurück. - Das Karogitter kann man ausblenden.

02 Flächeninhalt auszählen

Parallelogramm

Nach Tipp auf den Schalter Quadratzentimeter sieht man die Maßeinheit: ein dunkelgraues Quadrat mit der Bezeichnung 1 qcm. - Darunter befinden sich jeweils mehrere Exemplare von Flächen der Größe 1 qcm, 2 qcm, 5 qcm. - Der Flächen- inhalt des Parallelogramms soll durch Auszählen ermittelt werden. - Jedes grau unterlegte Zeichen kann man in das Ka- rogitter schieben. Schiebt man es weit genug nach rechts, kehrt es automatisch in die Leiste zurück. Das Karogitter kann man ausblenden.

03 Flächeninhalt herstellen

Vierecke

Gegeben ist ein gewöhnliches Viereck auf dem Hintergrund eines Karogitters. Die Ecken des Vierecks lassen sich mit dem Finger/Stift so verschieben, dass man daraus ein Trapez, ein Parallelogramm, ein Rechteck oder ein Quadrat her- stellen kann. Die Ecken werden von den Gitterpunkten magnetisch eingefangen. Der Flächeninhalt eines Gitterquadrats beträgt vereinbarungsgemäß 1 qcm. - Aufgabe: Zu gegebenem Flächeninhalt, zum Beispiel 25 qcm, ist eine der oben genannten geometischen Formen herzustellen.

04 Flächen auf Millimeterpapier

Millimeterpapier

Nach Tipp auf den Schalter Quadratmillimeter sieht man die Maßeinheit: ein Quadrat mit der Bezeichnung 1 qmm. Da- runter befinden sich jeweils mehrere Exemplare von dunkelgrauen Rechtecken der Größe 10, 20, 25 und 50 qmm. Man schiebt sie in das Milllimeterpapier. Dort werden die linken oberen Ecken an den dunkelroten Gittelinien magnetisch ein- gefangen. - Durch Zusammensetzen der Rechtecke können darüberhinaus größere Flächen hergestellt werden. - Jedes grau unterlegte Zeichen kann man in das Karogitter schieben. Schiebt man es weit genug nach rechts, kehrt es automa- tisch in die Leiste zurück. Das Karogitter kann man ausblenden.