Umlättern src=


Startseite

Haftmaterial
für die Tafel

Material für
Whiteboards


Material für
Freiarbeit


Glossar

Comenius

Download Lernmittel
Mathematik

 
01 Dezimalzahl bis 5,0 als Strecke veranschaulichen

Strecken bis 5,0

Der vorliegende Zahlenstrahl zur Vergegenständlichung von Dezimalzahlen durch Strecken liegt in zwei Versionen vor.   a) Wenn man den rechten Endpunkt der Strecke bis zur Marke 25 zieht und loslässt, erscheint zur Kontrolle oberhalb der Marke 25 das Zahlsymbol 2,5. b) Tippt man zum Beispiel auf die Marke 25, so wird die Strecke bis zur Marke 25 verlän-gert. Oberhalb erscheint das Zahlsymbol 2,5. - Vorher werden Strecke und Zahlsymbol zur vorigen Aufgabe gelöscht.


02 Dezimalzahl bis 0,5 als Strecke veranschaulichen

Strecken bis 0,5

Der vorliegende Zahlenstrahl zur Vergegenständlichung von Dezimalzahlen durch Strecken liegt in zwei Versionen vor.   a) Wenn man den rechten Endpunkt der Strecke bis zur Marke 25 zieht und loslässt, erscheint zur Kontrolle oberhalb der Marke 25 das Zahlsymbol 0,25. b) Tippt man zum Beispiel auf die Marke 25, so wird die Strecke bis zur Marke 25 verlän- gert. Oberhalb erscheint das Zahlsymbol 0,25. - Vorher werden Strecke und Zahlsymbol zur vorigen Aufgabe gelöscht.


03 Dezimalzahl mit zwei Nachkommastelen als Strecke veranschaulichen

Strecken bis 1,0

Am Beispiel des Zahlenstrahls 0 - 1,00 erfährt der Schüler die Feingliederung in zehntel und hundertstel. - Die Markierun- gen des Strahls sind im allgemeinen rot. Die Markierungen der Zahlen 0,01 0,05 0,09 . . . 0,85 0,90 sind schwarz. - Unter- halb des Strahls befindet sich ein Stapel mit 16 Zahlen. Man sieht jeweils nur die oben liegende Zahl. Diese wird mit dem Finger/Stift an die zugehörige schwarze Markierung geschoben, im Beispiel 0,40. Sie rastet ein, wenn man sie in der Nähe der Markierung loslässt. Unterhalb des Strahls erscheint die zugehörige Strecke, im Beispiel die Strecke der Länge 0,40.


04 Addition von Dezimalzahlen durch Strecken veranschaulichen

Addieren

Oben: Die Aufgabe lautet 0,8 + 0,6 = . Nach Bearbeiten der Aufgabe wird die Lösung1,4 mit Hilfe der Ziffernleiste in das Git- ter eingetragen. - Die Schalter "vor" und "zurück" ermöglichen den Wechsel zur vorigen bzw. folgenden Aufgabe. Hierbei werden die aktkuellen Einträge der Schüler gelöscht.
Mitte: Skala mit 50 Markierungen zwischen 0 und 5,0. Nach Tipp auf eine Markierung, im Beispiel 0,8, erscheint oberhalb der Skala das Zahlsymbol 0,8. Durch einen weiteren Tipp kann das Zahlsymbol gelöscht werden. - Die hellgraue Strecke unterhalb der Skala dient zur Positionierung der Strecken.
Unten: Die grau unterlegten Zahlsymbole 0,4 0,6 . . . 3,9 4,1 sind Schalter. Nach Tipp auf einen Schalter, im Beispiel 0,8 , erscheint oberhalb des Schalters die Strecke der Länge 0,8. Diese wird mit dem Finger/Stift zur hellgrauen Strecke unter- halb der Skala geschoben. Sie rastet dort ein, im Beispiel linksbündig an der Markierung 0. - Wenn man auf den Schalter 0,6 tippt, erscheint oberhalb die Strecke der Länge 0,6. Sie wird zur hellgraue Strecke geschoben und linksbündig an die Markierung 0,8 gesetzt.
Die Addition wird durch Hinzufügen veranschaulicht, die Subtraktion durch Wegnehmen, die Multiplikation mit einer ganzen Zahl durch Vervielfachen, die Division durch eine ganze Zahl durch Verteilen bzw. Aufteilen. Ferner lässt sich die Multiplika- tion zweier Dezimalzahlen mit Hilfe von Strecken veranschaulichen.


05 Zentimeter als Dezimalteil des Meters

Meter

Aufgabe: Die Länge des grünen Teilstreifens als Dezimalteil des darunter liegenden grauen Streifens bestimmen. Vorge- hensweise: 1. Schätzen lassen, erwartet wird 0,50. 2. Mit dem Finger auf die Markierung am rechten Ende des grünen Streifens tippen. Es erscheint oberhalb der Markierung das Symbol 0,50. - Abschließend die Zeichen 0, 5, Komma aus der Zeichenleiste in die Platzhalter der Aufgabe schieben. - Durch Tipp auf den Schalter "vor" zur nächsten Aufgabe wechseln. Die Einträge der Schüler zur vorigen Aufgabe werden automatisch gelösscht.


06 Millimeter als Dezimalteil des Zentimeters

Zentimeter

Aufgabe: Die Länge des grünen Teilstreifens als Dezimalteil des darunter liegenden grauen Streifens bestimmen. Vorge- hensweise: 1. Schätzen lassen, erwartet wird 0,5. 2. Mit dem Finger auf die Markierung am rechten Ende des grünen Strei- fens tippen. Es erscheint oberhalb der Markierung das Symbol 0,5. - Abschließend die Zeichen 0, 5, Komma aus der Zei- chenleiste in die Platzhalter der Aufgabe schieben. - Durch Tipp auf den Schalter "vor" zur nächsten Aufgabe wechseln. Die Einträge der Schüler zur vorigen Aufgabe werden automatisch gelöscht.


07 Milliliter als Dezimalteil des Liters

Liter

Aufgabe: Das Volumen des grünen Teilzylinders als Dezimalteil des darunter liegenden grauen Zylinders bestimen. Vorge- hensweise: 1. Schätzen lassen, erwartet wird 0,500. 2. Mit dem Finger/Stift auf die Markierung des oberen Rands des grü- nen Teilzylinders tippen. Es erscheint neben der Markierung das Symbol 0,500. - Abschließend die Zeichen 0, 5, Komma aus der Zeichenleiste in die Platzhalter der Aufgabe schieben. - Durch Tipp auf den Schalter "vor" zur folgenden Aufgabe wechseln. Die Einträge der Schüler zur vorigen Aufgabe werden automatisch gelöscht.